Tagung Agenda 2030 für Städte und Gemeinden

Tagung zur Agenda 2030 für Städte und Gemeinden

Städte und Gemeinden leisten bereits wesentliche Beiträge zur Umsetzung Agenda 2030. Mit den 17 globalen Nachhaltigkeitszielen kann die Agenda 2030 ein hilfreiches Werkzeug für die Analyse, Planung und Steuerung gemeinde- und stadtspezifischer Belange sein.

Das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus, der Österreichische Gemeindebund, der Österreichische Städtebund und die Zukunftsakademie des Landes Oberösterreich laden ein, bei einer gemeinsamen Tagung am 9. April 2019 in Linz die vielseitigen Möglichkeiten der Agenda 2030 auf der lokalen Ebene kennenzulernen und zu nutzen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos.

Tagungsprogramm & Anmeldung

https://agenda2030.at/upload/file/Agenda2030_Tagungsprogramm_9._April_2019.pdf

Anmeldung ist auf der Homepage www.agenda2030.at möglich.