Engerwitzdorf veröffentlicht digitalen Transfer- und Förderbericht

Engerwitzdorf Digitaler Transfer- und Förderbericht

Die oberösterreichische Gemeinde Engerwitzdorf hat ihren Digitalen Transfer- und Förderbericht auf der KDZ-Plattform www.offenerhaushalt.at veröffentlicht. Die rund 9000 Einwohner zählende Gemeinde ist damit die 14 Gemeinde, die den Digitalen Transfer- und Förderbericht zur transparenten Darstellung der Gemeindefinanzen nutzt. Es fehlen noch 2082 Gemeinden.